•  

    Biogas entsteht in feuchtem Milieu, wenn Biomasse durch Mikroorganismen abgebaut wird.
    Diesen natürlichen Gärprozess findet man zum Beispiel in Mooren, Sümpfen, am Grund von Gewässern oder im Dickdarm von Wiederkäuern.

     

    In der Biogasanlage Hünenberg wird Biomasse aus der Region in zwei Fermentern vergärt. Das daraus gewonnene Biogas ist nachhaltig produzierter Treibstoff für das Blockheizkraftwerk.

     

    Regional erzeugtes Biogas ...

      ... ist ein natürlicher und erneuerbarer Energieträger
      ... kann zur Produktion von Strom und Wärme genutzt werden
      ... schont die nicht erneuerbaren Ressourcen der Erde
      ... entsteht aus sinnvoller Verwertung biogener Abfälle
      ... fördert regionale Arbeitsplätze und das Image unserer Landwirtschaft. 

     

     

    Biogas ist CO2 neutral

    Bei der Verbrennung von Biogas wird nur soviel CO2 freigesetzt, wie zuvor in der Biomasse (Pflanze) gespeichert war. Der CO2 Gehalt der Luft bleibt deshalb unverändert. Von der Pflanze wird CO2 wieder aufgenommen und zu Sauerstoff umgewandelt.