Im Pumpenraum laufen sämtliche Leitungen für den Transport von frischer sowie vergorener Gülle zusammen. Die komplexe Verschiebung wird zentral gesteuert und elektronisch überprüft.

 

Nass-Zerkleinerer

Der RotaCut zerkleinert das Substrat, um Fremdkörper abzufangen (Metalle, Steine usw.), die nicht in den Fermenter gelangen dürfen.

 

Schneckenpumpen

Über pneumatisch betriebene Schieberbatterien wird das Gärgut mit zwei Schneckenpumpen (mit 6, bzw. 12 bar) vollautomatisch umhergepumpt.