Umwälzpumpen lassen stündlich 100 - 120 m3 Speicherwasser im Fernleitungsnetz zirkulieren. Effizient und verlustarm fliesst es zu den Endverbrauchern und wird dort für die Gebäudeheizung und zur Warmwasseraufbereitung verwendet. 

Im Moment sind rund 1'900 Wohneinheiten am BiEAG Fernleitungsnetz angeschlossen. Weitere 100 und damit rund die Hälfte von Hünenberg Dorf können in einer nächsten Ausbauetappe mit Fernwärme aus der BiEAG versorgt werden.

Technische Daten (Stand 2016)

Länge Vorlauf und Rücklauf            10'000 m
Vorlauftemperatur                            75 - 85 0C
Rücklauftemperatur                         50 0C
Anschlussleistung Total                   12.126 MW
Angeschlossene Wohneinheiten     1'839